Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Bakterien-Abwehr

Chili und Meerrettich: Erkältungsviren und -bakterien kann der Körper viel besser bekämpfen, wenn dieser Lebensmittel mit entzündungshemmenden oder antibakteriell wirkenden Inhaltsstoffen bekommt. Eine heiße Suppe mit scharfen Chilis bringt den Esser nicht nur zum Schwitzen, was durchaus auch heilsam sein kann. Chilis regen auch die Durchblutung der Schleimhäute an, die damit besser gegen Keime gerüstet sind. In den Schoten stecken neben Vitamin C und ätherischen Ölen außerdem sekundäre Pflanzenstoffe, die Bakterien abwehren.

Einen ähnlichen Effekt hat der Meerrettich: Dessen schwefelhaltigen Senföle wirken gegen Bakterien und Viren. Auch Ingwer gilt als entzündungshemmend und antibakteriell und wird am besten mehrfach am Tag als heißer Tee getrunken.

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.