Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Auch als Beilage:

Kartoffel-Sellerietaler

Die Kartoffel-Sellerietaler sind nicht nur als vegetarisches Gericht sehr gut, sie schmecken auch als Beilage zu geschmortem oder gegrilltem Fleisch.
Für etwa 16 Küchlein
500 g mehlige Kartoffeln
500 g Knollensellerie
1 große Zwiebel
1 kleine Knoblauchzehe
1 Esslöffel Butter
2 Eigelbe
Salz und Pfeffer
Muskatnuss
½ Bund Petersilie
2 – 3 Zweiglein Liebstöckel
Zum Bearbeiten
etwas griffiges Mehl
zum Bearbeiten
zum Braten
Butter oder Butterschmalz
zum Servieren
Sauerrahm nach Bedarf
Blattsalat mit Dressing
Kartoffeln und Sellerie schälen und in Würfel schneiden. In einem Topf mit kaltem Wasser bedecken, leicht salzen und zum Kochen bringen.
Ca. 15 Minuten weichkochen.
Währenddessen Zwiebel und Knoblauch schälen und fein schneiden. In einer Pfanne mit der Butter mehrere Minuten farblos anschwitzen.
Anschließend das Gemüse durch ein Sieb abgießen, zurück in den Kochtopf geben und auf kleinem Feuer ausdampfen lassen. Zwiebeln dazugeben und mit dem Kartoffelstampfer nicht allzu fein stampfen. Etwas auskühlen lassen und die Eigelbe einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen, Kräuter hacken und unterrühren.
Aus der etwas weichen Masse mit Hilfe von etwas Mehl kleine Laibchen formen. In einer breiten Pfanne Butter oder Butterschmalz erhitzen und die Kartoffel-Sellerie-Taler beidseitig goldbraun braten – dabei vorsichtig wenden. Die Laibchen aus der Pfanne heben, kurz auf Küchenkrepp entfetten und mit einem Blattsalat sowie jeweils einem Klecks Sauerrahm – nach Belieben – servieren.
Tipp: Die Sellerie lässt sich problemlos durch anderes Wurzelgemüse ersetzen, wie etwa Pastinaken, Petersilienwurzel, Karotten… Verwenden Sie auch Kräuter nach persönlichem Geschmack.

Kochen mit uLRIKE hAGEN

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.