Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Grundrezepte: Geflügelfond

Machen Sie doch einfach mal selber einen Geflügelfond. Dieser eignet sich als Grundlage für viele Rezepte. Dabei kommt der Fond ganz ohne Geschmacksverstärker aus.
Bei Fonds aller Art gilt grundsätzlich folgende Regel: Je mehr Fleisch, Gemüse und Gewürze im Fond mitgekocht werden, umso intensiver ist sein Geschmack. Mit den Zutaten sollte also nicht gespart werden.
Für zirka 2 Liter Geflügelfond
1 kg Hühnerfleisch mit Knochen (Keulen, Flügel…)
2 große Zwiebeln
4 Karotten
½ Sellerieknolle
1 Lauchstange
1 Petersilienwurzel
1 Knoblauchzehe
1 bis 2 Tomaten
1 Bund Petersilie
mehrere Zweiglein von Rosmarin, Thymian, Liebstöckel…
zwei Lorbeerblätter
je einen halben Teelöffel Pfefferkörner, Senfkörner, Koriander- und Fenchelsamen
Die Hähnchenteile kalt abspülen und trocken tupfen. Sellerie, Karotten und Petersilienwurzel putzen und ungeschält grob schneiden. Zwiebeln mit Schale vierteln. Lauch der Länge nach halbieren, Tomaten ebenfalls halbieren.
Sämtliche Zutaten in einen großen Topf geben und mit kaltem Wasser (etwa drei bis vier Liter) bedecken. Langsam erhitzen, dabei den eventuell entstehenden Schaum abschöpfen. Ganz sanft auf kleiner Flamme mindestens fünf Stunden köcheln lassen.
Tipp: Der Fond kann auch über Nacht bei 120°C (Ober-Unterhitze) im Backofen zubereitet werden.
Anschließend durch ein feines Tuch gießen, noch heiß randvoll in ausgekochte beliebig große Gläser oder Flaschen mit Drehverschluss füllen und gut verschließen. Bei Zimmertemperatur abkühlen lassen, dabei sollten die Deckel automatisch anziehen, wobei ein Vakuum entsteht. Im Kühlschrank kann der Fond so mehrere Wochen gelagert werden.
Tipp: Ohne Hühnerfleisch wird aus obigem Rezept ein wundervoller Gemüsefond.

Kochen mit Ulrike Hagen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.