Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

kurz notiert

Tödlicher Motorradunfall

Dornbirn. Ein Italiener ist Samstagfrüh mit einem Motorrad auf der Gemeindestraße Fang tödlich verunglückt. Das Fahrzeug, mit dem der 35-Jährige mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs gewesen war, ist nicht für den Verkehr zugelassen, heißt es seitens der Polizei. Nach deren Angaben passierte das Unglück gegen 6 Uhr. Der Italiener, der in Dornbirn gewohnt hat, hatte einen Randstein touchiert, war mit dem Motorrad umgekippt, den Gehstein entlang geschlittert und gegen einen Baum geprallt. Er wurde so schwer verletzt, dass er an der Unfallstelle gestorben ist.

Daumenstück abgetrennt

Klösterle. Einen Teil seines Daumens hat sich am Samstag in der Früh ein 77-jähriger Mann abgetrennt. Nach Polizeiangaben hat der Senior gerade Holz gespaltet, als er mit seinem Finger in die Maschine geraten ist. Der Verletzte wurde mit dem Notarzthubschrauber in die Universitätsklinik nach Innsbruck geflogen.

Sekundenschlaf

Bazenheid (CH). Vermutlich wegen Sekundenschlafes und wegen seiner Alkoholisierung ist am Samstag ein 38-Jähriger mit seinem Auto in Bazenheid von der Straße abgekommen und mit einem Gartenzaun kollidiert. Nach Angaben der Kantonspolizei wurde dem Unfalllenker eine Blutprobe sowie der Führerschein abgenommen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.