Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Gute Leistung durch richtige Ernährung

„Hirnfutter“ hilft Kindern durch den Schulalltag und steigert die Leistung. „Frühstücker“ sind dabei klar im Vorteil.

So ein Schultag erfordert viel Hirnschmalz: Buchstaben kennenlernen, Zahlen zusammenzählen und über die Welt lernen. Damit Kinder in der Schule Köpfchen beweisen können, muss ihr Gehirn mit Energie versorgt werden – denn sonst arbeiten die grauen Zellen nur auf Sparflamme und die Konzentration leidet. In diesem Zusammenhang ist oft von „Brain Food“ oder Hirnfutter die Rede – doch was braucht das kindliche Gehirn wirklich, um gut durch den Schultag zu kommen?

„Hirnfutter ist eigentlich nichts anderes als eine ausgewogene, vollwertige Ernährung“, sagt Theresa Lahousen-Luxenberger, Expertin von der MedUni Graz. Und die sollte aus genügend Kohlehydraten bestehen, damit das Gehirn genug Energie bekommt, aber auch Eiweiß und gute Fettsäuren sollten auf einem „hirnfreundlichen“ Speiseplan stehen. „Trinken ist für schlaue Köpfe ebenso wichtig“, sagt Lahousen-Luxenberger und verweist auf die Regel: sechs Gläser ungezuckerte Getränke über den Tag verteilt.

Energie fürs Lernen

„Gehirnnahrung lebt von der Abwechslung“, sagt auch Diätologin Andrea Carstensen. Deshalb gehören zu einem Frühstück, das für den Tag fit machen soll, ein Milchprodukt, frisches Obst oder Gemüse, Brot und Getränke. Auf Kuchen oder stark gesüßte Cerealien sollte allerdings verzichtet werden.

Durchs Frühstücken wird die nächtliche Fastenpause unterbrochen, und das Hirn wird mit dem notwendigen Blutzucker versorgt. Studien beweisen, dass frühstückende Schulkinder bei Lernaufgaben besser abschneiden. Im Laufe des Tages lässt die Merkfähigkeit rasch nach, die Reserven müssen laufend aufgefüllt werden. Daher ist auch die Jause zwischendurch besonders wichtig. Vollkornbrot mit fettarmem Schinken oder Käse, Äpfel oder ein paar Trockenfrüchte oder Nüsse bieten sich hier an. Schokoriegel, Traubenzucker und Limonaden hingegen belasten den Körper nur unnötig und rauben wertvolle Energie.

Genauso wichtig wie eine gesunde Ernährung ist ausreichend Bewegung an frischer Luft.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.