Ein Zeichen der Dankbarkeit

Mitglieder der Ahmadiyya Muslim Jamaat Österreich beim „Neujahrsputz“ in Wien.

Mitglieder der Ahmadiyya Muslim Jamaat Österreich beim „Neujahrsputz“ in Wien.

Arslan Yasir (22) lebt seit eineinhalb Jahren im Ländle. In seiner Heimat Pakistan wird er aufgrund seines Glaubens verfolgt.

Eine besondere Idee möchte Arslan Yasir am Samstag in Dornbirn umsetzen. Gemeinsam mit mehreren Bekannten wird er nach Ende des Kindersilvesters auf dem Marktplatz den Veranstaltungsort säubern. Mit Besen, Schaufel und Greifzangen ausgestattet, soll so der Start in das neue Jahr begangen werden. „Ne

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.