Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Gesellschaft & Wirtschaft

AbsetzbareKosten

Markus Herburger, Steuer­berater und Wirtschaftsprüfer, Univ.-Dozent Feldkirch

Markus Herburger, Steuer­berater und Wirtschaftsprüfer, Univ.-Dozent Feldkirch

Wenn ein Bankmitarbeiter (unter Umgehung der zuständigen internen Organe) einem Kreditnehmer eine Zinsfreistellung gewährt und dann dafür der Bank Schadenersatz leistet, so sind diese Kosten bei ihm als Werbungskosten absetzbar. Entscheidend ist, ob das schuldhafte Verhalten der beruflichen oder privaten Sphäre zuzurechnen ist. Nicht absetzbar wäre die Zahlung gewesen, wenn damit eine privat nahestehende Person begünstigt worden wäre.

In einem anderen Urteil des Verwaltungsgerichtshofs (VwGH) wird der krankhafte Bedarf nach mehr Lebensmitteln als eigentlich notwendig wäre (Bulimie) als außergewöhnliche Belastung akzeptiert, ähnlich einer ärztlich verordneten teuren Diät.

Wichtig war in diesem Falle auch, dass sich der Kranke einer medizinischen Behandlung unterzog. Wäre dies nicht der Fall, so ist die Belastung nicht zwangsläufig. Ein Alkoholsüchtiger kann seinen Schnaps nicht von der Steuer abziehen, da er die Trinksucht durch eine stationäre Heilbehandlung überwinden kann. Noch eine gute Nachricht für Mieter. Die Mietvertragsgebühr soll abgeschafft werden. Die Gesetzwerdung bleibt abzuwarten und wird voraussichtlich noch heuer abgeschlossen. Die damit zusammenhängenden zivilrechtlichen Fragen sind unbedingt mit Experten zu besprechen.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.