Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Lingenau

Streit unter drei Betrunkenen endet für einen in der Klinik

28-Jähriger springt auf die Motorhaube eines Autos, schlägt die Windschutzscheibe ein und verletzt sich dabei.

Drei erheblich betrunkene Männer haben Samstagfrüh in Lingenau filmreife Szenen abgeliefert. Ein 28-Jähriger wurde dabei verletzt. Ein 22-Jähriger fuhr vom Parkplatz einer Bar los, nach nur wenigen Metern öffnete sein 21-jähriger Beifahrer die Türe des Pkw, um den 28-Jährigen im Vorbeifahren niederzustoßen. Als Revanche schlug der 28-Jährige die Frontscheibe des Autos ein.

Als der 22-Jährige und sein Begleiter gegen 3.40 Uhr abfuhren, stand der 28-Jährige laut Polizei auf dem Gehsteig. Beim Passieren des 28-Jährigen öffnete der Beifahrer die Türe. Nach weiteren 100 Metern stoppte der 22-Jährige den Wagen, kehrte um und fuhr zur Bar zurück. Dort wartete bereits der 28-Jährige auf der Fahrbahn, sprang auf die Motorhaube des Autos und schlug die vordere Windschutzscheibe ein. Dabei zog er sich Schnittverletzungen an der Hand zu. Die Polizei nahm dem 22-Jährigen an Ort und Stelle den Führerschein ab, der 28-Jährige wurde ins LKH Bregenz gebracht.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.