Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

kompakt

Altach

Feuerwerksmörser fiel auf Feuerwehrmann

Ein Feuerwehrmann wurde am Samstag bei einer Übung in Altach verletzt. Ein Feuerwerksmörser war auf den 46-Jährigen gefallen. Dieser trug einen Helm und wurde an Kopf sowie Schulter getroffen. Der Verletzte wurde ins Krankenhaus Hohenems gebracht. Der Mörser war auf einem Dach installiert gewesen, um für Showzwecke einen „Feuerpilz“ zu zünden. Durch die Löscharbeiten dürfte das Metallteil vom Dach gerutscht sein, heißt es seitens der Polizei.

Lustenau

Carport und geparktes Auto brannten ab

Ein Pkw und ein Carport wurden am Samstag in Lustenau ein Raub der Flammen. Ein 61-Jähriger wollte in dem Unterstand mit einer Induktionsplatte Wachs erhitzen. Die Platte sollte sich nach 180 Minuten selbstständig abschalten. Gegen 16.50 Uhr bemerkte die Gattin des Mannes, dass der Carport und der dort abgestellte Pkw in Flammen standen. Sie alarmierte die Feuerwehr.

St. Gallen (CH)

Drogen- und Alkolenker gingen ins Netz

Viel zu tun hatten die Beamten der Kantonspolizei St. Gallen in der Region Bodensee-Rheintal. Zwischen Freitag, 18 Uhr, und Samstag, 1 Uhr, gingen den Fahndern in Goldach, Tübach, Wittenbach und Rorschach insgesamt fünf Autolenker ins Netz, die nicht mehr fahrtüchtig waren. In vier Fällen war Alkohol die Ursache. Ein Fahrer hatte Marihuana konsumiert. Die Betroffenen wurden angezeigt.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.