Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Lustenau

Thien eDrives stellt auf Drei-Schicht-Betrieb um

Die geplante Erhöhung der Produktionskapazitäten hängt mit dem neuen Dreh- und Fräszentrum zusammen.

Die Thien eDrives GmbH stellt am Stammsitz in Lustenau die Produktion von Zwei-Schicht- auf Drei-Schicht-Betrieb um. Ein entsprechendes Genehmigungsverfahren wurde bei der BH Dornbirn in die Wege geleitet. Das Unternehmen ist auf die Entwicklung und die Produktion von Elektromotoren, Umrichtern und Antriebssystemen nach kundenspezifischen Anforderungen spezialisiert. Im Grunde genommen dreht sich alles um Speziallösungen für elektrische Antriebe.

Reinhard Robitschko, geschäftsführender Gesellschafter bei Thien eDrives, erklärte, dass diese beabsichtigte Erhöhung der Produktionskapazitäten mit dem neuen multifunktionalen Dreh- und Fräszentrum zusammenhänge, in das Thien eDrives investiert habe. Zusammen mit zwei neuen Wuchtanlagen wurden dafür rund 650.000 Euro aufgewendet. „Das neue Dreh- und Fräszentrum läuft selbstständig über Nacht. Dafür benötigt die Anlage keine Beaufsichtigung durch Mitarbeiter.“ Mit der Maschine könne Thien eDrives den Ausstoß an Bauteilen deutlich erhöhen.

Die Ausweitung auf einen Drei-Schicht-Betrieb bringe also direkt keine neuen Arbeitsplätze mit sich. Dennoch sei aufgrund der Geschäftsentwicklung für 2018 die Aufstockung des Personalstandes von derzeit 55 auf etwa 60 Mitarbeiter geplant, informierte Robitschko.

Günther Bitschnau/wpa

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.