Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Bregenz

Auf dem „Tüftlerschiff“ rund um den Bodensee

28 Stunden lang wird auf der „MS Vorarlberg“ gemeinsam getüftelt. Veranstalter

28 Stunden lang wird auf der „MS Vorarlberg“ gemeinsam getüftelt. Veranstalter

28 Stunden lang werkeln 200 Teilnehmer beim „Umma Hüsla 2018“ an innovativen Projekten.

Erstmals geht Anfang Mai im Rahmen des Projekts „Bodenseemittelstand 4.0“ ein Hackathon auf dem Bodensee über die Bühne. Das Veranstaltungsformat ist in Vorarlberg nicht unbekannt. Der Name setzt sich aus den Begriffen „Hacken“ und „Marathon“ zusammen. Gemeint ist damit eine Entwicklungsveranstaltung, bei der gemeinsam innovative Ideen erarbeitet und schließlich umgesetzt werden sollen. Die dafür zur Verfügung stehende Zeit ist beschränkt.

28 Stunden. Beim ersten Bodenseehackathon „Umma Hüsla 2018“ versammeln sich 200 Teilnehmer aus der gesamten Vierländerregion auf der „MS Vorarlberg“. 28 Stunden lang wird zusammen getüftelt. Start ist am 4. Mai um 14 Uhr im Bregenzer Hafen. Von dort geht es einmal rund um das „Schwäbische Meer“. Zwei Mal wird auf der Strecke ein Zwischenhalt eingelegt.

Am 4. Mai um 18.30 Uhr steuert die „MS Vorarlberg“ Konstanz am deutschen Ufer an. Am 5. Mai um 10.30 Uhr ist dann Romanshorn in der Schweiz das Ziel. Die Rückkehr nach Bregenz ist dann für 16 Uhr geplant. Während dieser Zwischenstopps kann das „Tüftlerschiff“ von Interessierten kostenlos besucht werden. Sie haben dann die Möglichkeit, den Hackern über die Schulter zu schauen und die Entstehung der Projekte zu verfolgen. Ebenso können Gespräche mit den Teilnehmern, Unternehmern und Initiatoren der Veranstaltung geführt werden. Um 18 Uhr erfolgt in Bregenz dann die Präsentation der Ergebnisse des „Umma Hüsla 2018“, ebenso wird die beste Projektgruppe prämiert.

Alle Teilnehmerplätze sind bereits vergeben. Interessierte können sich dennoch unter team@diin.io melden. Sie erhalten einen Platz auf der Warteliste.

Digitale Initiativen. Das Event im Mai ist bereits die vierte Auflage des „Umma Hüsla“ Hackathons. Bisher wurde jedoch immer an Land getüftelt. Ins Leben gerufen wurde die Veranstaltungsreihe von der Plattform für digitale Initiativen.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.