Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Mann von Zug erfasst

Zu einem schweren Unfall kam es in der Nacht auf gestern beim Bahnhof Dornbirn-Hatlerdorf. Ein 88-jähriger Mann stürzte aus unbekannten Gründen auf die Gleise und wurde von einem herannahenden Personenzug erfasst. Der Senior wurde dabei lebensgefährlich verletzt. Er war wenige Stunden zuvor als abgängig gemeldet worden. Ersten Erkenntnissen zufolge fiel der Einheimische gegen 0.35 Uhr bei der Haltestelle Dornbirn-Hatlerdorf ohne Fremdverschulden auf die Gleise und blieb dort liegen. Zwar bemerkte der Lokführer eines Personenzugs den Mann noch vor der Einfahrt in die Haltestelle, er wurde aber trotz einer Notbremsung von dem Zug erfasst. Die Bahnstrecke blieb nach dem Unfall bis 2.30 Uhr gesperrt.   Vol-Live/madlener

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.