Aus dem Gerichtssaal

Freispruch im dritten Prozess

Überholender Autofahrer wollte laut Urteil Pkw-Lenker nicht zum Ausweichen auf Pannenstreifen nötigen.

Von Seff Dünser

Richter des Landesgerichts Feldkirch haben den Vorfall vom 12. April 2017 auf der Walgauautobahn unterschiedlich bewertet. Bei der zweiten Wiederholung des Strafprozesses am Landesgericht wurde der von Martin Mennel verteidigte Angeklagte nun im Zweifel vom Vorwurf der Nötigung freige

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.