Wo die Fledermäuse abhängen

Über 20 Fledermausarten gibt es in Vorarlberg. Grund genug für einen eigenen Beauftragten, der sich der geschützten Tiere annimmt.

Insgesamt 22 Fledermaus-Arten sind in Vorarlberg nachgewiesen. Die kleinen fliegenden Säugetiere nutzen bevorzugt menschliche Bauwerke als Quartier, um ihre Jungen aufzuziehen. Kirchen, Klöster, vor allem Dachböden sind beliebt. Und dort hat dann auch – je nach Saison – der Fledermausbeauftragte Han

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.