WElternährungstag

Gut zu wissen, woher die Eier kommen

Bäuerinnen informieren bei Aktionstagen in Volksschulen über heimische Produkte und Lebensmittelkreisläufe.

Rund um den Welternährungstag (16. Oktober) informieren Österreichs Bäuerinnen in Volksschulen über heimische Produkte und Lebensmittelkreisläufe. Zentrales Ziel ist es, den Kontakt zwischen Bäuerinnen und ansässigen Volksschulen, Kindern, Eltern und Lehrern zu pflegen.

In Vorarlberg waren die Landwi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.