Aus dem Gerichtssaal

Versehen: Zeugin im falschen Strafprozess

Richter verwechselte Verfahren: Belastungszeugin im Diebstahl-­Verfahren wurde zuvor zu Verhandlung um beschädigtes Auto gerufen.

Ein Fall von heiterem Bezirksgericht ließ sich in dieser Woche beobachten. Ein Strafrichter rief eine Belastungszeugin versehentlich für die falsche Verhandlung auf. Erst im nächsten Prozess hätte sie aussagen sollen. Bis dahin hatte die Zeugin das Bezirksgericht aber schon wieder verlassen. Deswege

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area