Bregenz/Wien

Lob für Kompetenzbereinigung

Zustimmung zur „Verländerung“ der Kinder- und Jugendhilfe.

Als ersten Schritt der Verfassungsreform hat Landeshauptmann Markus Wallner (ÖVP) das Paket zur Kompetenzbereinigung zwischen Bund und Ländern, das am Donnerstag den Verfassungsausschuss des Nationalrats passierte, begrüßt. Dieser bringe durch die „Verländerung“ der Kinder- und Jugendhilfe zudem ein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area