Zweiter Standort für Troy in Hard

Seitens der Transportfirma werden drei Millionen Euro investiert. Lagerkapazitäten werden verdoppelt.

Von Günther Bitschnau/wpa

Das Transport- und Logis­tikunternehmen Troy aus Hard errichtet in der Marktgemeinde einen zweiten Standort. So entsteht derzeit im Harder Industriegebiet an der Lustenauerstraße unmittelbar nördlich der Diskothek „Nachtschicht“ ein Lager- und Logistik­gebäude mit einer Nutz

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area