Aus dem gerichtssaal

Als Hure beschimpfte Mieterin muss gehen

Denn die Frau hat ihrerseits Wohnungsnachbarn beleidigt. Deshalb wurde ihr Mietvertrag rechtmäßig gekündigt, meinen OGH-Richter.

Von Seff Dünser

Während einer der zahlreichen Streitigkeiten wurde die Mieterin in dem Mehrparteienhaus von Nachbarn sogar als Hure beschimpft. Die heftigen verbalen Auseinandersetzungen der Frau mit zwei im selben Vorarlberger Haus lebenden Familien hatten im Jahr davor begonnen. Beim zuständigen Be

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area