Weil Stress Kinderseelen kränkt

Brigitte Flatz bei der Leitung eines autogenen Trainings für Kinder, das sie an Schulen oder wie hier in ihren Räumlichkeiten altersgerecht anbietet.SAMS (4)

Brigitte Flatz bei der Leitung eines autogenen Trainings für Kinder, das sie an Schulen oder wie hier in ihren Räumlichkeiten altersgerecht anbietet.
SAMS (4)

Der Kinder-Alltag ist oft überfrachtet mit Aufgaben, Reizen und Stress – ohne Raum für Entspannung. Ihr Leistungsdruck ist groß, mit ihm wachsen bei den Kids Versagens-ängste. Ein Ausweg aus dieser Spirale kann autogenes Training sein, das in Vorarlberg Einzug an Schulen hält.

Von Hannes Mayer

Morgens Unterricht, nachmittags Nachhilfe, vor dem Abendessen die Hausaufgaben – und danach zum Training oder zum Musikunterricht oder gar zum Lernen für die nächste Schularbeit. Dazwischen Whats-App, Facebook, Instagram, Snapchat. Allein, aber online. Überfordert, aber cool. Müde, a

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.