EhemaligerMehrerau-Zögling kämpft um Rente

Missbrauchs­opfer, die von einer Kommission eine pauschalierte Entschädigung bekommen haben, erhalten automatisch Anspruch auf die Zusatzrente. Ein Mehrerau-Opfer will nun klären lassen, ob das Gesetz zur Heimopferrente überhaupt verfassungskonform ist. Hartinger/APA

Missbrauchs­opfer, die von einer Kommission eine pauschalierte Entschädigung bekommen haben, erhalten automatisch Anspruch auf die Zusatzrente. Ein Mehrerau-Opfer will nun klären lassen, ob das Gesetz zur Heimopferrente überhaupt verfassungskonform ist.

 Hartinger/APA

Missbrauchsopfer Christian C.* (65) klagte das Kloster und ­erwirkte einen Vergleich. Dass er deswegen nun keine Heimopfer­rente bekommen soll, hält er für verfassungswidrig.

Von Jörg Stadler

Christian C.* hat lange gelitten. Und geschwiegen. Weil er nicht anders konnte. Aus Selbstschutz hatte er die schlimmen Erinnerungen tief in sich vergraben. Psychiater nennen das Dissoziation, zu Deutsch Abspaltung. Ein typisches Symp­tom bei posttraumatischen Belastungsstörungen. Er

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.