Bludenz/Flirsch

Drei Schwerverletzte bei Geisterfahrerunfall

LIEBL DANIEL/APA

LIEBL DANIEL/APA

Ein 57-jähriger Autofahrer aus dem Bezirk Bludenz hat am Samstag auf der S 16 einen schweren Unfall verursacht.

Der 57-Jährige war nach Angaben der Autobahnpolizei Imst gegen 12.30 Uhr alleine und nicht angegurtet in Fahrtrichtung Innsbruck unterwegs. Im Bereich des Flirscher Tunnels überholte er mit weit überhöhter Geschwindigkeit trotz eines entsprechenden Verbots und einer Sperrlinie zumindest zwei Fahrzeu

Artikel 40 von 121
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area