„System, von dem alle profitieren“

Circa 400 Asylwerber haben vergangenes Jahr in Vorarl­berg gemeinnützige Arbeit geleis­tet. Caritas

Circa 400 Asylwerber haben vergangenes Jahr in Vorarl­berg gemeinnützige Arbeit geleis­tet.

 Caritas

In Vorarlberg wurden gute Erfahrun­gen mit dem bis­herigen ­Modell der Freiwilligen­arbeit von Asylwerbern gemacht.

Von Rubina Bergauer

rubina.bergauer@neue.at

Bei Veranstaltungen mit anpacken, am Bauhof aushelfen, Neophytenbekämpfung auf der Alp und in Riedgebieten. Was sind diese Arbeiten wert? In Vorarlberg dürfen seit Jahresende 2016 Asylwerber für das Land und die Gemeinden gemeinnützige Tätigkeiten verrichten

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area