Der Zustand der EU

„Es hat zu wenig Austausch gegeben“

Bei der EU-Wahl 2014 gab es für die Grünen ein Rekordergebnis. Im Europa­parlament wurde Ulrike Lunacek zur Vizepräsidentin gewählt. Das Amt hatte sie bis Oktober 2017 inne. Reuters, APA

Bei der EU-Wahl 2014 gab es für die Grünen ein Rekordergebnis. Im Europa­parlament wurde Ulrike Lunacek zur Vizepräsidentin gewählt. Das Amt hatte sie bis Oktober 2017 inne. Reuters, APA

Interview. Ulrike Lunacek war von 2009 bis 2017 Mitglied des Europaparlaments für die Grünen. Kürzlich war sie bei ­einer Veranstaltung der Grünen Bildungswerkstatt im Ländle zu Gast.

Wie ist der Zustand der EU?

Ulrike Lunacek: Die Europäische Union steht erstmals an einem Scheideweg, an dem sich tatsächlich die Zukunft für die nächsten Generationen entscheidet. Nationalistische Parteien und Gruppierungen in so gut wie allen EU-Staaten wollen die Friedensunion zerstören. Dazu mach

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area