Kennelbach

Schwächstes Glied in der Kette

Das Alter der erlegten Tiere lässt sich am Gehörn oder am Kiefer samt Zähnen erkennen.

Das Alter der erlegten Tiere lässt sich am Gehörn oder am Kiefer samt Zähnen erkennen.

Bei der jährlichen Hegeschau werden Trophäen des erlegten Wildes präsentiert. Für Jäger ist das ein Muss und dient der Kontrolle und Beurteilung des Bestands.

Von Danielle Biedebach

danielle.biedebach@neue.at

Freitagmorgen. Es herrscht Kinder-Gewusel im Schindlersaal in Kennelbach. Es steht nämlich ein „wilder“ Klassenausflug auf dem Plan. Mädchen und Buben aus gleich mehreren Schulklassen besuchen die diesjährige Hegeschau und werden seit neun Uhr in klein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area