Begegnungen

Kein Mangelan Ostereiern

Franz Marte (32) betreibt in Weiler eine Aufzucht für Truthähne und anderes Geflügel. Sein Hof wird momentan ausgebaut.

Wie sieht die erste Stunde Ihres Tages aus?

Franz Marte: Ich stehe spätestens um fünf Uhr auf. Dann folgt die einzige ruhige Stunde des Tages, wo ich die Zeitung lesen und frühstücken kann. Danach gehe ich runter in den Stall und sehe nach den Tieren.

Welche ist Ihre liebste Jahreszeit und warum?

Franz

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area