Düns, Hard, Satteins

Mehr Spielplätze für Nachwuchs

In Düns, Hard und Satteins werden veraltete Anlagen für Kinder und Jugendliche erneuert und erweitert. 280.000 Euro nimmt das Land dafür in die Hand. In Düns soll aus dem bisherigen „Tschutterplatz“ eine moderne, öffentlich zugängliche Spiel- und Sportanlage werden. Neu errichtet wird ein Gebäude mi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.