Bauernregel

„Aprilwetter“ gibt es wirklich

In kaum einem Monat ist das Wetter ein solch großes Thema wie im April. Schließlich ist es oft launisch. Dafür gibt es einen Grund. Auch der heurige April war wechselhaft. Vor allem aber zu warm und zu trocken.

Im Volksmund heißt es „April, April, der macht was er will“. Doch stimmt diese alte Bauernregel? Gefühlt ist es so, doch was sagen Experten? „In diesem Frühlingsmonat kann das Wetter tatsächlich sehr schnell umschlagen“, erklärt Alexander Klee von der ZAMG (Zentralanstalt für Meteorologie und Geodyn

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.