Himmel statt Handy

Wenn Cirrus-Wolken sich verdichten, kündigt sich für die nächsten Tage ein Wetter­umschwung an.
               

Wenn Cirrus-Wolken sich verdichten, kündigt sich für die nächsten Tage ein Wetter­umschwung an.

 

Wer wissen möchte, wie das Wetter wird, liest meist ­Zeitungen, schaut ins Internet, hört Radio oder sieht fern. Dabei lohnt sich ein Blick in die Natur.

Von Susanne Geißler

susanne.geissler@neue.at

Wir sind es gewohnt, unser Smartphone immer mit uns zu tragen. Wir lesen mit seiner Hilfe Nachrichten oder bewegen uns in den sozialen Medien. Auch wenn wir wissen wollen, wie das Wetter wird, zücken wir unser Handy. Aus dem Fenster blickt hingegen kaum noc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.