Lustenau

Keine Einigkeit beim Budget der Gemeinde

Der Rechnungsabschluss wurde mit 27 (ÖVP, Grüne, SPÖ, Liste Tekelioglu) Stimmen zu neun (FPÖ)-Gegenstimme beschlossen.  Gemeinde Lustenau

Der Rechnungsabschluss wurde mit 27 (ÖVP, Grüne, SPÖ, Liste Tekelioglu) Stimmen zu neun (FPÖ)-Gegenstimme beschlossen.  Gemeinde Lustenau

Trotz Überschuss von 9,5 Millionen Euro: Rechnungs­abschluss in Lustenau ohne die Freiheitlichen beschlossen.

Am Donnerstagabend wurde in Lustenau der Rechnungsabschluss 2018 präsentiert – die NEUE berichtete. Gemeindevertreter Walter Bösch (SPÖ) ging dabei detailliert auf das Zahlenwerk ein, betonte den Umfang der realisierten Projekte, vom Feuerwehrhaus bis zu den Bauten im Pflichtschul- und Kindergartenb

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.