Reuthe

18-Jähriger erlitt Kopfverletzungen

Schwere Verletzung hat sich ein 18-Jähriger bei einem Arbeitsunfall am Dienstagnachmittag zugezogen. Um einen Haken in die Schlaufe eines Hallenkrans zu hängen, kletterte der Teenager auf ein Wandelement in einer Firma in Reuthe, teilte die Polizei in einer Aussendung mit. Dabei habe der junge Mann

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area