Aktivkohle: Superfood oder bedenklich

Aktivkohle verleiht Lebensmitteln eine schwarze Farbe und soll dem Entschlacken dienen. Die positive Wirkung ist nicht belegt, in mancher Hinsicht ist Vorsicht geboten.

Black Pommes, schwarzes Eis, Salz, Burgerbrötchen und Smoothies in dunkler Farbe. Der Trend „Black Food“ stammt ursprünglich aus Japan und ist über die USA nun auch nach Europa geschwappt. Als Farbgeber dient dabei Aktivkohle. Die schwarze Zutat wird von manchen als neuer Trend in Sachen Superfood g

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area