Begegnungen

Wie die Mamaso die Tochter

Sabina Sakic ist die Pächterin des Milchpilzes in Bregenz. Die 35-jährige Bregenzerin trat damit in die Fußstapfen ihrer Mutter, die den Laden 25 Jahre lang leitete.

Was schätzen die Menschen in Ihrem Leben an Ihnen am meisten?

Sabina Sakic: Vermutlich, dass ich immer so gut drauf bin. Ich bin ein echter Sonnenschein!

Wie kamen Sie zu Ihrem Job im Milchpilz?

Sakic: Meine Mutter hat den Milchpilz 25 Jahre lang geleitet. Als sie dann den Ruhestand antrat, dachten mei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area