Über Vorarlberg nach Spanien

Adolf Mayer ist einer von vier Spanienkämpfern, die auf dem Denkmal in Bregenz ver­ewigt wurden – dazu kommt Franziska Vobr (siehe Bild rechts), die die Transporte über die Grenze organisiert hat. Severin Holzknecht

Adolf Mayer ist einer von vier Spanienkämpfern, die auf dem Denkmal in Bregenz ver­ewigt wurden – dazu kommt Franziska Vobr (siehe Bild rechts), die die Transporte über die Grenze organisiert hat.

 Severin Holzknecht

Mit Vorarlberg und dem Spanischen Bürgerkrieg befasst sich der Historiker Severin Holzknecht in seinem neuen Buch – und begibt sich dabei auch auf „rote“ Spurensuche im „schwarzen“ Vorarlberg der 1930er-Jahre.

Von Brigitte Kompatscher

brigitte.kompatscher@neue.at

Das typische Historikerschicksal“, sagt Severin Holzknecht und lacht. Der in Schwarzach lebende Historiker war vor einiger Zeit im Staatsarchiv St. Gallen eigentlich mit einem ganz anderen Projekt beschäftigt, als ihm auf Dateikarten immer wieder d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area