Zwei Tage im Zeichen der „Neuen Autorität

Bereits vor drei Jahren war der Kongress gut besucht. Pina (3)

Bereits vor drei Jahren war der Kongress gut besucht. Pina (3)

500 Teilnehmer kommen zu Kongress in Feldkirch. Im Vordergrund stehen der Austausch miteinander und die Offenheit für neue Inputs.

Von Michael Steinlechner

michael.steinlechner@neue.at

Aufregende Zeiten sind es derzeit für Martin Fellacher. Mit dem von ihm gegründeten Institut Pina „Praxis und Innovation – Neue Autorität“ ist er erst kürzlich gemeinsam mit seinen Mitarbeitern in neue Räumlichkeiten im Feldkircher Ganahl-Areal umg

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area