Gut eingelebt in die Rolle als Schiedsrichter im Landtag

Vor fünf Jahren hat Harald Sonder­egger das Amt des Landtagspräsidenten übernommen. Zuvor war er als Landesrat tätig. Einen Wechsel auf die Regierungsbank strebt er aber nicht an.  Stiplovsek (4)

Vor fünf Jahren hat Harald Sonder­egger das Amt des Landtagspräsidenten übernommen. Zuvor war er als Landesrat tätig. Einen Wechsel auf die Regierungsbank strebt er aber nicht an.  Stiplovsek (4)

Interview. Landtagspräsident Harald ­Sonderegger (ÖVP) zieht Bilanz über seine erste Legislaturperiode im Amt. Er macht sich für einen respektvollen Umgang der Abgeordneten miteinander stark.

Von Michael Steinlechner

michael.steinlechner@neue.at

Ihre erste Legislaturperiode als Landtagspräsident und die erste Legislaturperiode mit einer schwarz-grünen Koalition geht zu Ende. Welche Bilanz ziehen Sie?

Harald Sonderegger: Im Landtag wurde in den vergangenen fünf Jahren auch in dieser damals n

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area