Jetzt raucht’s

Von Sebastian Rauch sebastian.rauch@neue.at

Sagen, was der Sache dient

Eine von der FPÖ Vorarlberg in Auftrag gegebene Studie hat zutage gebracht, dass zwei Drittel der Vorarlbergerinnen und Vorarlberger das Gefühl haben, die Sicherheitssituation im Ländle habe sich verschlechtert. Zwar gingen laut der Kriminalstatistik 2018 die Verbrechen in Vorarlberg um 0,8 Prozent

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area