Suizidalität bei jungen Menschen: „Genau hinhören“

Gespräche suchen und genau hinhören, ist sehr wichtig.

Gespräche suchen und genau hinhören, ist sehr wichtig.

Immer wieder kommt es auch in Vorarlberg zu schweren Lebens­krisen und Fällen von versuchtem und vollendetem Suizid bei jungen Menschen. Ein Gespräch mit Supro-Leiter Andreas Prenn über Zahlen, Ursachen und Prävention.

Von Dunja Gachowetz

dunja.gachowetz@neue.at

In den Jahren seien die Zahlen der Notfälle im Kinder- und Jugendpsychiatrischen Dienst im benachbarten Kanton St. Gallen stark angestiegen. Darüber berichtete kürzlich eine Ostschweizer Tageszeitung auf ihrem Online-Portal. Danach gefragt, ob sich in Vorarl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area