Bregenz

FPÖ stellt Anfrage zur Sicherheit im Land

Die Freiheitlichen wollen wissen, wie es um die Sicher­heit im Land bestellt ist.

Mit völligem Unverständnis reagiert FPÖ-Landesobmann Christof Bitschi auf den aktuellen Fall eines Asylanten aus Pakistan, der bereits vor Wochen damit gedroht hat, Mitarbeiter der Bezirkshauptmannschaft Bludenz umzubringen. Der Mann befindet sich derzeit wieder auf freiem Fuß. Eine langjährige Mita

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area