Klimakrise: Sind
wir noch zu retten?

NEUE-Serie – Teil 10/10:
Weniger ist mehr:
kein Müll ist der beste.

Von Susanne Geißler
susanne.geissler@neue.at

Mehr wiederverwenden, weniger kaufen

Auch in Vorarlberg wird zu viel Müll produziert und zu wenig repariert. Mikroplastik ist auch bei uns ein Thema. Ein Bewusstseinswandel muss her, sagt Umweltlandesrat Johannes Rauch.

Die Bilder sind erschreckend. Verendete Meeres­tiere, deren Mägen mit Kunststoffteilen gefüllt sind. Unmengen an Plastikflaschen und -säckchen, die in Seen, Flüssen oder dem Meer treiben. Abfall­übersäte Strände oder Felder. Wir müllen unseren Planeten zu.

Und dabei ist das nur die sichtbare Spitze d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area