Ein Instrument der direkten Demokratie

Heute geht in Ludesch eine Volksabstimmung über die Bühne. Symbolbild/NEUE

Heute geht in Ludesch eine Volksabstimmung über die Bühne.

 Symbolbild/NEUE

Frage & Antwort. Heute findet in Ludesch eine Volksabstimmung statt – zwei weitere in Hard und Altach folgen. Doch wie kommt es dazu, dass die Bürger befragt werden?

Von Michael Steinlechner

michael.steinlechner@neue.at

1. Was ist eine Volksabstimmung?

Antwort: Die Volksabstimmung ist – so wie Volksbegehren und Volksbefragung – ein Instrument der direkten Demokratie. Die Landesverfassung enthält seit dem Jahr 2013 ein Bekenntnis zu diesen und auch anderen Formen de

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.