Stellungskrieg im Mordfall Soner Ö.

Schwurgerichtsprozess nach Bluttat an BH Dornbirn wird mit Spannung erwartet. Ankläger und Anwälte bringen sich in Position. Einblicke in ein heikles Verfahren.

Von Jörg Stadler

joerg.stadler@neue.at

Schau, Alexander, jetzt werden deine schönen blauen Augen erlöschen. Du hättest nur nett sein müssen“, sagt Soner Ö., bevor er das Messer symbolisch auf den Schreibtisch legt und aus dem Büro im dritten Stock der Bezirkshauptmannschaft Dornbirn flüchtet. Alexande

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.