Der Höhepunkt der närrischen Zeit

Links: Beim Bürser Umzug waren auch Alexander, Sebas­tian und Anna aus der Volksschule Bürs mit dabei.

Links: Beim Bürser Umzug waren auch Alexander, Sebas­tian und Anna aus der Volksschule Bürs mit dabei.

Das Faschingstreiben hat eine lange Tradition. Vor dem Aschermittwoch geht es dieser Tage noch einmal hoch her.

Von Rubina Bergauer

rubina.bergauer@neue.at

Der Fasching erreicht dieser Tage seinen Höhepunkt. Im ganzen Land feiern die Fans des närrischen Treibens ausgelassen die fünfte Jahreszeit, bevor am kommenden Mittwoch die (er-)nüchternde Fastenzeit beginnt. Bei milden Temperaturen am Samstag zog es unter

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.