Rankweil

Vorarlberg als Vorreiter im Bereich der E-Busse

Die Busse wurden am Rankweiler Bahnhof vorgestellt.  VLK (2)

Die Busse wurden am Rankweiler Bahnhof vorgestellt.  VLK (2)

Vier Fahrzeuge zum Preis von je 580.000 Euro sind demnächst auf den Linien im Ober- und Vorderland unterwegs.

Die ersten Elektro-Busse im Überland-Linienbetrieb Österreichs sind ab Ende Februar auf Vorarlbergs Straßen unterwegs. Die vier Fahrzeuge des französischen Herstellers Iveco wurden am Samstag im Beisein von Leonore Gewessler, Bundesministerin für Klimaschutz und Mobilität, und Landesrat Johannes Rau

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.