Grundstücksdeal mitdementer Seniorin

84-Jährige war nicht geschäftsfähig, als sie und ihre Schwestern Grundstücke im Wert von 240.000 Euro um 120.000 verkauften. Trotzdem nun Vergleich im Prozess gegen Landwirt.

Der Unterschied zum bekannten Grundstücksdeal in der Marktgemeinde Hard zwischen einem dementen und daher geschäftsunfähigen 96-jährigen Verkäufer und einem billig kaufenden Landwirt besteht darin, dass sich diese Streitparteien in einem Zivilprozess am Landesgericht Feldkirch trotz der klaren Recht

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.