Markt für Ferienjobs eingebrochen

Im Vergleichzeitraum zum Vorjahr haben sich die Inserate für Ferialjobs halbiert. Auch Pflichtpraktika werfen Probleme auf. Schülern wird jedoch entgegengekommen.

Von Danielle Biedebach

danielle.biedebach@neue.at

Der Sommer naht, und viele Jugendliche möchten in den Ferien die Zeit nutzen und neben der Schule etwas eigenes Geld verdienen. Doch wegen der aktuellen Corona-Krise fallen leider auch die Ferienjobs weg. Im Jahr 2019 wurden im März und April über 100

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.