Blick über die Landesgrenze

Auch in Vorarl­bergs Nachbarländern wird das öffentliche Leben wieder hochgefahren. Hartinger, Shutterstock (4)

Auch in Vorarl­bergs Nachbarländern wird das öffentliche Leben wieder hochgefahren. 

Hartinger, Shutterstock (4)

Das Ländle grenzt an St. Gallen, Graubünden, Bayern, Liechtenstein und Tirol. Überall hatte das Coronavirus Auswirkungen auf das alltägliche Leben.

Von Michael Steinlechner

michael.steinlechner@neue.at

Insgesamt 885 Menschen sind in Vorarlberg positiv auf das Coronavirus getestet worden. 17 Menschen sind verstorben. Die Mitte März gesetzten Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie werden österreich­weit schrittweise gelockert. In den angrenzenden Lä

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.