Vom Homeoffice zurück ins Klassenzimmer

Nun sind auch die schulpflichtigen Kinder wieder in den Schulen. Der erste Tag verlief zaghaft bis ruhig. Trotz aller organisatorischer Schwierigkeiten überwiegt die Freude, dass der Unterricht wieder im Klassenzimmer stattfindet. Zumindest bei den Lehrern.

Von Georg Widerin

georg.widerin@neue.at

Alles hat bestens geklappt. Die Schüler sind einfach eingetrudelt. Auch bei den Eingängen war alles entspannt. Sie haben sich umgezogen, die Hände gewaschen und hingesetzt“, freut sich Direktor Klaus Schwärzler von der Volksschule Schoren in Dornbirn.

Es gelte je

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.