Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Kräftiges Minus: Motorola schreibt rote Zahlen

Mountain View/wien. Google geht‘s weiter ganz gut. Der Gewinn des amerikanischen Suchmaschinen-Spezialisten stieg im vierten Quartal dank florierenden Werbe-Einnahmen um 17 Prozent auf 3,38 Milliarden US-Dollar (2,5 Milliarden Euro). Der einzige große Krisenherd in der Bilanz bleibt die zugekaufte Handytochter Motorola – im vergangenen Quartal setzte es ein Minus von 384 Millionen Dollar. Reagiert hatte Google auf diese Misere bekanntermaßen schon im Vorfeld: Motorola wird verkauft und firmiert bald unter dem Dach von Lenovo. Google will sich künftig verstärkt auf die Software-Seite konzentrieren.

Eine saftige Einmalzahlung haben ab nächster Woche übrigens A1-Neukunden zu entrichten. Wie das Online-Portal Futurezone.at berichtet, kassiert A1 ab Montag ein erhöhtes Aktivierungsentgelt. Anstelle der bisherigen 49,90 Euro verlangt Österreichs größter Mobilfunkanbieter von Neukunden dann 69,90 Euro. Das Aktivierungsentgelt sei seit acht Jahren nicht mehr angehoben worden, begründete eine Sprecherin den Schritt. T-Mobile und Drei wollen vorerst nicht nachziehen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.