Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Jacobs und Senseo: Fusion zum größten Kaffeeriesen

Jacobs Kaffee, Tassimo und Senseo kommen künftig aus einem Hause. Die Hersteller Mondelez International und D.E Master Blenders 1753 wollen ihre bekannten Marken zusammenlegen. Es entstehe die führende reine Kaffeefirma der Welt, teilten die beiden Konzerne am Mittwoch mit.

Jacobs Douwe Egberts

Das Gemeinschaftsunternehmen wird Jacobs Douwe Egberts (JDE) heißen und seinen Sitz in den Niederlanden haben. Der Jahresumsatz soll bei mehr als fünf Milliarden Euro liegen. Nach Firmenangaben ist das knapp ein Zwölftel am weltweiten Gesamtmarkt. Jacobs Douwe Egberts wird auf der reichhaltigen Geschichte der beiden Firmen aufbauen“, erklärte D.E-Chef Pierre Laubies. Er soll die neue Kaffeefirma führen. Die niederländische Traditionsfirma D.E Master Blenders 1753 wurde erst im vergangenen Jahr von der deutschen Milliardärsfamilie Reimann übernommen.

Neben Kaffeemarken wie Senseo und Douwe Egberts gehören Tee von Pickwick und der Süßstoff Natreen zu ihr. Die Reimanns sind auch an der Parfümfirma Coty (Düfte von Calvin Klein, Davidoff, Joop) und dem deutsch-britischen Konsumgüterkonzern Reckitt Benckiser beteiligt (Kukident, Clearasil, Calgon). Mondelez wiederum umfasst den internationalen Zweig und das Snack-Geschäft des früheren Lebensmittelmultis Kraft Foods.

Der in den USA sitzende Konzern steckt unter anderem hinter Milka-Schokolade, Philadelphia-Frischkäse oder Oreo- und LU-Keksen.

Artikel 2 von 2
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.